Wir-finanzieren-Ihren-Traum

WARUM WARTEN? FINANZIEREN SIE IHRE TRÄUME!

Finanzlösungen für Ihr neues Boot

Egal, ob 20 oder 60 Fuß: Ihr Bootskauf ist aus vielen Grunden eine gute, richtige und vernünftige Entscheidung. Ihr Traumboot ist bestimmt wunderschön und erfreut Ihre Sinne! Es bringt ihre Familie und Freunde zusammen. Es trägt Sie in ferne Länder. Es katapultiert Sie aus dem Alltag in eine andere, bessere Welt. Ihr Boot ist ein Sportgerät, dass Sie fit hält. Es ist ihr Zuhause in dem Sie sich aufgehoben fühlen. Ihr Boot verbindet Sie mit dem Wasser, für Ihre ganz persönlichen magischen Momente. Ein eigenes Boot zu besitzen kann die beste Entscheidung Ihres Lebens sein. Warten Sie nicht.

Yacht- bzw. Bootskauf ist Maßarbeit und die muß für Sie passen. Mit uns als Partner suchen Sie sich genau das Schiff aus, dass ihren Wünschen entspricht und Ihre Erwartungen erfüllt. Die Größe und Ausstattung Ihres Schiffes spielen bei der Finanzierung keine Rolle, sondern ausschließlich Ihre Wünsche. Planen Sie Ihr Leben ganz neu und frei von jahrelangen Sparzwängen. Genießen Sie Ihr Leben auf Ihrem neuen Boot im Hier und Jetzt.

Gründl Bootsimport unterstützt Sie bei der Realisierung Ihrer Yacht- oder Bootsfinanzierung als langjähriger Partner von SGB Finance über die go boating Finanzierungsmakler GmbH.

Ihre Vorteile wenn Sie finanzieren

  • Ungebundenes Kapital: Sie behalten finanziellen Spielraum für Unvorhergesehenes oder für weitere Investitionen.
  • Lange Laufzeiten: Durch einen Kredit mit langen Laufzeiten binden Sie deutlich weniger Kapital in Ihrem Boot als bei einem Barkauf. Wenn Sie das Boot nach wenigen Jahren verkaufen wollen, können Sie Ihren Kredit jederzeit ablösen. Die Vorfälligkeitsentschädigung beträgt dann maximal 1% vom Restbetrag.
  • Geringe Raten: Lange Laufzeiten ermöglichen geringe monatliche Belastungen.
  • Kurze Laufzeiten: Profitieren Sie von günstigen Konditionen und einer kurzen Vertragsbindung ab 3 Jahre.
  • Boot als Sicherheit: Als Fachfinanzierer reicht uns das Boot als Sicherheit.
  • Flexibilität: Verträge können – nach Genehmigung von Darlehens- oder Leasinggeber – auch während der Laufzeit Ihren veränderten Bedürfnissen angepasst werden.
  • Maßgeschneidert: Die Laufzeit und die Anzahlung Ihrer Finanzierung richtet sich passgenau nach Ihrem Budget und Ihren Bedürnissen.

Ihre Vorteile wenn Sie Ihr Boot mit uns finanzieren

Mit unserem langjährigen Partner, der go boating Finanzierungsmakler GmbH, ist eine Finanzierung in der Regel erfolgreich. Die Zusammenarbeit mit der Hamburger go boating Finanzierungsmakler GmbH basiert auf Kompetenz, Diskretion und Vertrauen. Darüber hinaus verbindet uns die gemeinsame Leidenschaft für den Wassersport von der ersten Zusammenarbeit an.

  • Persönliche Ansprechpartner: Wir begleiten Sie durch die Bonitätsprüfung und die Angebotserstellung. Ihre offnen Fragen zum Finanzierungsvertrag beantworten wir verständlich und transparent. Sie profitieren direkt und ohne Umweg von unserer engen Vernetzung mit der Finanzierungsgesellschaft und der Wassersport-Community.
  • Ersparnis: Ihnen werden weder sichtbare noch versteckte Bearbeitsgebühren berechnet, denn Ihr Geldbeutel ist uns heilig.
  • Sicherheit: Bootsfinanzierungen sind seit über 40 Jahren im Wassersport etabliert und am Markt erfolgreich. Wir haben in den letzten 14 jahren mit unseren Kunden und Partner rund 250 Bootsfinanzierungen erfolreich realisiert.
  • Spezialisierung: Finanziert werden ausschließlich Boote und Yachten und das von Dienstleistern die genau Ihre Leidenschaft teilen.

Die Kreditfinanzierung

Kredite bringen Sie kapitalschonend und unkompliziert aufs Wasser. Sie können zwischen Anzahlungen von mindestens 30% des Kaufpreises und Laufzeiten von 3 bis 12 Jahren frei wählen. So wird der Kredit auf Sie ganz individuell zugeschnitten. Sie bleiben aber auch während der Laufzeit flexibel: Ihre monatlichen Raten können angepasst werden, entweder nach erneuter Bonitätsprüfung oder nach einer Sondertilgung. Sondertilgungen bis zu 100% sind jederzeit möglich. Die Vorfälligkeitsentschädigung ist gering: sie beträgt max. 1% auf den noch ausstehenden Restbetrag. Und weil Sie als Verbraucher jederzeit kündigen können, liegt auch eine lange Laufzeit nahe. So bleibt die monatliche Rate niedrig und schont Ihr Kapital. Übrigens: Der Service bleibt für Sie gebührenfrei. Bearbeitungskosten fallen grundsätzlich nicht an.

Die zu finanzierende Yacht bzw. das zu finanzierende Boot dient als Kreditsicherheit. Weiterer Sicherungsbedarf – etwa eine Grundstückshypothek – besteht nicht. Und wenn Sie Ihr altes Gebrauchtboot bei Ihrem Händler in Zahlung geben wollen, wird der Wert des Bootes, ganz einfach und unkompliziert, als Teil der Anzahlung eingerechnet.

Auch für Gewerbetreibende die eine Charteryacht kaufen möchten ist die Kreditfinanzierung ein interessantes Geschäftsmodell. Als passende Lösung für Sie bieten wir flexible Kreditverträge mit einer Mindestanzahlung von 30%, einer Maximalvertragsdauer von 7 Jahren zu sehr günstige Konditionen an.

Französisches Leasing

Französisches Leasing ist die progressive Variante der Yachtfinanzierung. Das Beste gleich vorab: Beim französischen Leasing wird der französische Mehrwertsteuersatz, der auf die Leasingraten anzusetzen ist, halbiert. Dabei gilt die geleaste Yacht von vornherein als voll EU-versteuert. Grundlage dieser Besteuerung ist, dass sich der Leasinggeber in dem Land befindet, in dem die Yacht dem Leasingnehmer zur Verfügung gestellt wird: Frankreich. Die rechtliche Grundlage des französischen Leasings ist keine Gesetzeslücke, sondern ein Gesetz. Deutsche Kunden erhalten Verträge nach deutschem Verbraucherrecht und ihre Yacht wird mit deutscher Flagge eingetragen. Das französische Leasing kann wie folgt ausgestaltet werden: Es sind Anzahlungen von 30 % bis 50 % des Bruttokaufpreises und Laufzeiten von fünf bis zwölf Jahren möglich. Als Kunden kommen ausschließlich private Kunden in Betracht.

Der Charme des französischen Leasings besteht aus einem attraktiven Mehrwertsteuersatz.,Für dieses Leasing nur Yachten in Frage, für die noch keine EU-Mehrwertsteuer entrichtet wurde, z. B. Neuboote. Die Yacht bzw. das Boot müssen jenseits europäischer Hoheitsgewässer fahren können und entsprechend ausgerüstet sein und einen geeigneten Liegeplatz vorweisen.

Das Schiff muss dem Leasingnehmer persönlich in Frankreich zur Verfügung gestellt werden. Die Anwesenheit des Leasingnehmers wird von einem französischen Gerichtsbeamten zertifiziert. Erst wenn die Lieferung stattgefunden hat, zahlt der Leasinggeber aus. Die Yacht kann anschließend zum gewünschten Liegeplatz gebracht werden. Der Leasinggeber bittet einmal pro Jahr um eine allgemeine Mitteilung, ob EU-Gewässer verlassen worden sind. Eine Beweispflicht für einzelne Fahrten entfällt.

Französisches Leasing ist ein Leasing mit Kaufoption. Der Leasingnehmer kann sein Schiff während der Laufzeit oder nach Vertragsablauf erwerben. Der Leasingvertrag ist auf Wunsch des Leasingnehmers und mit Zustimmung des Leasinggebers auf Dritte übertragbar. Die Zustimmung des Leasinggebers ist dabei abhängig von der zuvor durchgeführten Bonitätsprüfung des neuen Leasingnehmers durch den Leasinggeber.

Berechnen Sie hier, wie Ihr Traum schon bald in Erfüllung gehen kann:




Ein Angebot der go boating Finanzierungsmakler GmbH, GF: Jan Brock, Rafael Kuredjian, Flughafenstr: 54, Haus A, 22335 Hamburg, Deutschland,
Tel.: +49 / 40 / 527 31 72-0, Fax: + 49 / 40 / 527 31 72-17, Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
AG Hamburg HRB 95388, GF: Jan Brock, Rafael Kuredjian, Steuer: DE 814 190934, Erlaubnis nach § 34 c Abs.1 GewO (Immobilienmakler, Finanzierungsmakler), Aufsichtsbehörde: Stadt Hamburg, Die go boating Finanzierungsmakler GmbH ist Mitglied der Industrie- und Handelskammer zu Hamburg, Adolphsplatz 1, 20457 Hamburg, Tel.: 040 / 36138-138